Flachmotoren und Kreissägemotoren

  • Perske Kreissägemotoren haben sich in langjährigem Einsatz bewährt und sich auch unter rauesten Arbeitsbedingungen als äußerst zuverlässig bewiesen.
  • Durch hohe Überlastbarkeit und hohes Kippmoment, ca. 2-3-faches Nennmoment, deutlich höher als bei Normmotoren, können die Motoren auch die verstärkten Anforderungen bei sehr inhomogenem Material meistern.
  • Als Direktantrieb, ohne separate Sägewelle, kann eine preiswerte, kostengünstige Konstruktion gewählt werden (auch Drehzahl regelbar).
  • Für Links- oder Rechtslauf mit und ohne Bremsen und variabler Klemmenkastenlage lieferbar.
  • Sonderwellen mit großem Durchmesser, verstärkter Lagerung als auch extremer Länge sind möglich.
  • Sonderausführung mit erhöhtem Wasserschutz auf Anfrage

Bemessungsleistung [kW] [HP]
S6-60% Sägeblatt-Flansch Maßblatt
Typ Gewicht 50 Hz 60 Hz 60 Hz Ø
[kg] 3.000 1/min 3.600 1/min 3.600 1/min mm
KN 50.11-2 11,0 0,9 1,1 1,5 80 MS 170 A177
KN 51.14-2 12,5 1,3 1,5 2,0 80 MS 170 A177
KN 52.16-2 13,5 1,5 1,7 2,3 80 MS 170 A177
KN 60.09-2 14,5 2,0 2,4 3,2 100 MS 3614-1
KN 61.13-2 19,5 3,0 3,5 4,7 100 MS 3614-1
KN 62.18-2 22,0 4,0 4,8 6,5 100 MS 3614-1
KC 70.12-2 26,0 3,7 4,4 6,0 120 MS 3862
KC 71.16-2 33,0 5,0 6,0 8,0 120 MS 3862
KC 71.20-2 38,0 6,5 7,5 10,0 120 MS 3862
KC 72.28-2 51,0 9,0 11,0 15,0 120 MS 3862
K 81.23-2 69,0 11,0 13,0 17,0 160 MS 630 A 397
K 82.27-2 79,0 13,0 15,0 20,0 160 MS 630 A 397
K 83.37-2 91,0 18,0 21,0 28,0 160 MS 630 A 397
K 91.31-2 106,0 20,0 25,0 34,0 180 MS 630 B 130
K 93.38-2 128,0 25,0 30,0 40,0 180 MS 630 B 130
K 110.24-2 160,0 25,0 30,0 40,0 200 MS 3954
K 111.31-2 177,0 37,0 43,0 58,0 200 MS 3954
K 112.38-2 195,0 45,0 52,0 70,0 200 MS 3954
K 113.50-2 240,0 55,0 65,0 87,0 200 MS 3954
K 140.38-2 360,0 65,0 78,0 105,0 300 MS 630 D 62
K 141.50-2 450,0 75,0 95,0 128,0 300 MS 630 D 62
K 160.50-2 D 625,0 90,0 110,0 150,0 auf Anfrage MS 3503
K 162.60-2 D 750,0 120,0 140,0 190,0 auf Anfrage MS 3503
K 200.50-2 D 840,0 140,0 170,0 230,0 auf Anfrage MS 4452
K 202.60-2 D 900,0 170,0 200,0 270,0 auf Anfrage MS 4452

Ausführung für 1.500/1.800 1/min mit 4-poligem Motor auf Anfrage

Sicherheitshinweis

Wird der Bremsmotor als Kreissägenmotor eingesetzt, dann würde bei der Bremsung das Sägeblatt zusammen mit Außenflansch und Mutter durch das Schwungmoment weiter drehen und die Mutter auf dem Gewinde losdrehen, mit den sich daraus ergebenden Folgen. Daher ist die Mutter gegen Losdrehen durch eine durchgehende Passfeder auch für den äußeren Sägeblattflansch gesichert. Das Sägeblatt muss dann einen größeren Bohrungsdurchmesser aufweisen als der Wellendurchmesser und auf einem Zwischenring oder entsprechender Flanschandrehung sitzen. Besonders wird darauf hingewiesen, dass die Bremse nicht als Festhaltevorrichtung für Werkzeugwechsel (Sägeblattwechsel) geeignet ist.

Perske Spezial-Elektromotoren
Spezial-Elektromotoren